Freitag, 27. Mai 2016 - 19:00 Uhr - Haus der Musik im Fruchtkasten, Schillerplatz 1, Stuttgart

 

ZWEI GROßE DEUTSCHE KOMPONISTEN AUS ITALIENISCHER SICHT

 

Beethoven und Mendelssohn sind zwei deutsche Komponisten, die längst zum universalen Kulturerbe zählen. Zwei herausragende italienische Interpreten wie Vittorio Ceccanti (Violoncello) und Bruno Canino (Klavier) spielen Werke dieser bedeutenden deutschen Komponisten. Ein Fest für die Sinne und ein Symbol der deutsch-italienischen Freundschaft.

 

 

Musik von L.W.Beethoven, F.Mendelssohn-Bartholdy